106 Followers
106 Following
ellinor

Ellinor's Litventures

This blog is about my literary adventures in different genres. I like variety in my reading and will read books from most genres but particulary book with some literary merit.

Unter Geiern - Karl May Unter Geiern besteht aus den beiden Erzählungen "Der Sohn des Bärenjägers" und "Der Geist des Llano Estacato". Es zählt zu Karl Mays sog. Jugendromanen, in denen eine jugendliche Person eine Hauptrolle spielt. Bei Unter Geiern ist das Martin Baumann, der Sohn des Bärenjägers.
Die erste Erzählung ist eine klassische Wildwest-Abenteuergeschichte mit Kämpfen zwischen unterschiedlichen Indianerstämmen. Martin Baumanns Vater, der Bärenjäger, wurde von Sioux-Indianern entführt. Martin macht sich gemeinsam mit seinen Freunden auf den Weg ihn zu befreien und erhält dabei Unterstützung von Winnetou und Old Shatterhand.
In der zweiten Erzählung raubt eine Gruppe von Banditen Reisende auf dem Llano Estacato in eine Falle und raubt sie dann aus. Der gefährliche Weg durch den Llano ist mit Pfählen markiert, die den Weg weisen sollen. Die Banditen verändern diese Markierungen und führe die Reisenden so in die irre. Auch hier erfolgt die Rettung wieder durch Old Shatterhand und Winnetou, die nebenbei noch das Geheimnis des Geists des Llano enthüllen.
Ich gebe dem Buch insgesamt drei Sterne, die sich aus 4 Sternen für "Der Sohn des Bärenjägers" und 2 Sternen für "Der Geist des Llano Estacato". Der Bärenjäger liest sich sehr flüssig und spannend. Die zweite Erzählung dagegen zieht sich endlos in die Länge. Zudem sind die pseudo-philosophischen Gespräche des Hobble-Frank eindeutig zu lang geraten. Der eigentliche Höhepunkt der Geschichte sind dann nicht mehr als 2-3 Seiten. Von dieser Geschichte war ich daher sehr enttäuscht.